Grötzingen lockt mit Preisgeld

Nach der langen Corona Pause beginnt in Grötzingen bald das erste Turnier wieder.

Um dieses Turnier noch attraktiver für unsere Athleten zu machen, lockt der TC Grötzingen die Spieler der Kategorie 1 mit 400 Euro Preisgeld und erhofft sich davon ein grosses und starkes Teilnehmerfeld zu bekommen.

Der Sieger bekommt 250 Euro, der 2. 100 Euro und auch der 3. geht mit 50 Euro nicht ganz leer aus.

Wir sind gespannt, ob die Strategie aufgeht.